Geschenke im Koffer

Liebe Freunde des Museums,

Gestern gab es eine besonders erfreuliche Überraschung in unserem Museum. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin des jüdischen Museums Berlin und Künstlerin Helga von Loewenich, deren Werke vor kurzem erfolgreich in Czernowitz ausgestellt wurden, hat uns besucht und uns wunderbare Geschenke mitgebracht. Bei diesen Geschenken handelt es sich um 3 kleine Koffer voller Repliken ritueller Gegenstände, die dafür gemacht sind, die jüdischen Traditionen für Kinder anfassbar zu machen. Wir wollen sie nutzen, um das Museum auch für Kinder interessanter zu machen und für Projekte, bei denen Kinder etwas über das jüdische Leben lernen können. Verschiedene solche Projekte sind schon in der Planung. Daher möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei Frau von Loewenich bedanken für ihr großzügiges Geschenk und den Aufwand, uns die Koffer persönlich ins Museum zu bringen.

Helga-1

(vlnr) Mykola Kuschnir (Direktor des Museums), Helga von Loewenich (Künstlerin), Dr. Petro Rychlo (Literaturwissenschaftler, Professor)

Helga-2

Geschenke im Koffer

Поместить в закладки эту ссылку.