Die Besamimbüchse

BsamimDie Besamimbüchse ist wichtiger Bestandteil des Hawdalarituals, das das Ende des Shabbats und den Unterschied zwischen Feier- und Arbeitstag beschreibt. Die Besamimbüchse ist gefüllt mir wohlriechenden Gewürzen, wie Nelken, Zimt und Muskat und soll symbolisch den besonderen Geschmack des Shabbats mit in den Alltag übertragen. Unsere Besamimbüchse stammt aus dem 19. Jahrhundert aus Galizien. Ihre Turmform ist sehr beliebt, wobei man Besamimbüchsen in verschiedenen Figuren und aus verschiedenem Material (Holz, Glas, Gold, Silber) finden kann.

Поместить в закладки эту ссылку.