• The museum will be closed for renovation

  • Stolperschwelle

  • Chag Purim Sameach!

  • Von Czernowitz nach Hessen

  • Hag Chanukka sameach!

  • Erinnerung lernen

Stolperschwelle

Am Mittwoch besuchte Gunter Demnig Czernowitz und überreichte seine Stolperschwelle an die Stadt. In einer feierlichen Zeremonie mit Holocaust-Überlebenden, Vertretern der Stadtverwaltung, jüdischer Organisationen und des rumänischen Konsulats übergab der Künstler das Erinnerungszeichen dem Bürgermeister Oleksij Kaspruk. Die Stolperschwelle gedenkt der tausenden jüdischen Czernowitzer, die im Sommer 1942 nach Transnistrien deportiert wurden. Ihre Anfertigung geht […]

Chag Purim Sameach!

Liebe Besucher unserer Seite! Wir senden Ihnen unsere besten Wünsche zum jüdischen Feiertag Purim! Purim hat einen besonderen Stellenwert unter den jüdischen Feiertagen, da er ein Symbol ist für den Sieg von Gut über Böse, Triumph der Gerechtigkeit als Belohnung für die Hingabe zum Volk, Tugenden wie Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Entschlossenheit im Kampf für die […]

Von Czernowitz nach Hessen

Anatoli Skatchkov ist Filmemacher und lernte von seinen Großeltern Jiddisch Ich wurde 1968 in Czernowitz geboren. Czernowitz war die am wenigsten ukrainische Stadt, vielleicht noch weniger als Kiew, Charkow oder Dnepropetrowsk. In meiner Kindheit hat in Czernowitz jeder Zweite Jiddisch gesprochen. Meine Mutter hat in Tomsk studiert, weil es in der Ukraine für Juden sehr […]

Hag Chanukka sameach!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seite, der große jüdische Feiertag Chanukka rückt immer näher! Dieser Feiertag symbolisiert die Hoffnung der Juden auf ein Wunder, ähnlich dem, das vor Jahrhunderten im Jerusalemer Tempel geschah. Damals wurden die Juden für ihren Mut und ihre Beharrlichkeit, wie auch für ihre Ergebenheit gegenüber der Tradition durch göttlichen Willen mit […]

Erinnerung lernen

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, am 16. November präsentierte das Czernowitzer Museum für jüdische Geschichte und Kultur der Bukowina sein Projekt mit dem Arbeitstitel „Ein Kinderbuch über den Holocaust in Comics und Photographien“ im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Werkstätten der Erinnerung“. Diese Ausstellung im Kiewer Stadtmuseum wurde von der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf in Kooperation mit […]

Der Stern, der in Czernowitz aufging. Joseph Schmidt (1904–1942) zum Gedächtnis

Am 16. November jährt sich der Todestag von Joseph Schmidt zum 75. Mal. Der geniale lyrische Tenor aus dem Bukowiner Dorf Dawideny (heute Dawydiwka) brachte mit seiner bemerkenswerten Stimme nicht nur sich selbst zu Ruhm, sondern auch Czernowitz. Portrait Joseph Schmidts Denn Czernowitz ist die Stadt, in der Joseph Schmidts steile Kariere im Knabenchor des […]

Gestern wurde unser Museum von Joe Lieberman und seiner Frau besucht

Liebe Freunde, gestern wurde unser Museum von Joe Lieberman und seiner Frau besucht. Herr Lieberman war Senator für den US-Bundesstaat Connecticut und Vizepräsidentschaftskandidat für die Demokraten bei den Wahlen 2000. Damit war er der erste jüdische Politiker, der sich für eine große amerikanische Partei um ein Präsidentenamt bewarb. Herr Lieberman gefiel es sehr in unserem […]